ZT Uwe Gehringer

Ansporn – Wie motiviere ich mich?
Kein leichtes Unterfangen bei all dem Staub,
Stress und wirtschaftlichen Druck…

Wie schaffen wir Zahntechniker es immer wieder, Motivation oder Inspiration aus einem Gipsmodell, einem digitalen Datensatz oder der vom Zahnarzt lapidar angegebenen Farbe „Vita A2“ zu ziehen? Das klingt fast unmöglich – erst recht, wenn man den Patienten nicht zu Gesicht bekommt.

Es dürfte klar sein, dass staubige Labortische sowie Zahlen und Daten nichts zur Motivation und Inspiration beitragen – ob digital oder auf dem Bestellzettel. Zahntechnik ist viel mehr! Oder: Sie kann viel mehr sein. Was mir dieser Beruf bedeutet, was mich täglich inspiriert und motiviert und wie der tägliche Workflow zwischen Farbnahme und Fertigung, zwischen ökonomischen Fakten und emotionalen Geschichten gelingen kann, das zeige ich in meinem Vortrag.